Newsletter

NEWSLETTER 2: Verpflegungs-/Kontollpunkte – Adressen

Liebe Starter beim Kölnpfad Ultralauf, egal ob Einzelstarter oder Staffelläufer. Hier bekommt ihr noch mal weitere geballte Infos der letzten Tage zum Nachlesen. Bitte nehmt euch fünf Minuten Zeit und lest euch alles durch. Es folgt vermutlich noch ein weiterer Newsletter mit den letzten Informationen. Der letzte wird aber auf jeden Fall vor dem Start versendet … also wundert euch nicht, wenn nach dem 1.7. erstmal keine Newsletter mehr kommen…

Wir versuchen, uns auch kurz zu halten, daher verzeiht unseren leichten Stakkato-Stil, aber das wichtige ist die Information … nicht die Geschichte dahinter…

Zum Inhalt:

1.       VP – Adressen und Kilometrierung / ACHTUNG ÄNDERUNGEN !!
2.       Dropbags für KÖLNPFAD 171 und 10 x 11 KÖLNPFAD
3.       Cut-Off Zeiten an den Staffel-VP’s
4.       Pflichtausrüstung (WICHTIG !!)
5.       Träcks für die drei „langen“ und die Staffeln
6.       Poserkram

Bei Anregungen und Fragen kontaktiert uns am schnellsten und einfachsten per eMail:
thomas.eller@marathonundlaenger.de
thorstenklenke@web.de1.     VP – Adressen und Kilometrierung

Damit ihr eure Versorgung optimal planen könnt, wenn ihr eventuell auch Angehörige oder euren Support an der Strecke koordinieren möchtet, hier sind nun alle Adressen der VP’s, incl. der Kilometrierung. Im Gegensatz zu den letzten Jahren haben wir uns bemüht, zumndest die Staffelpunkte näher an die KVB Haltestellen zu platzieren. Das macht die gesamte Logistik für euch einfacher…

ACHTUNG !!!
Durch den überraschenden Wegfall der Umleitung am Anfang der Laufstrecke hat sich der erste Teil um ganze 7 km „verkürzt“ … das bedeutet auch, DASS ALLE VP’s um etwa 7 km NACH VORNE RÜCKEN…
Am Ende fehlen auch ca. 1,5km so dass der KÖLNPFAD Lauf etwa 8,5 km kürzer wird …

VP 1 / km 13 – Mülheimer Brücke
Mülheimer Freiheit 5
51063 Köln-Mülheim

VP 2 / km 25,5 (Staffelpunkt 1) – Niehl Merkenich
Schlettstadterstraße 14
50769 Köln-Merkenich

VP 3 / km 42,6 – Pesch
Pescher Str. in 50767 Köln (fürs Navi), Geo-Daten: 51ºN 6.865ºO,
am Spielplatz
50767 Köln-Pesch

VP 4 / km 56,7 (Staffelpunkt 2) – Müngersdorf / RheinEnergie Stadion
Aachener Str. 999
50933 Köln-Müngersdorf

VP 5 / km 68,1 – Fort VII / Parkplatz Eifeltor
Militärringstr.
50997 Köln-Eifeltor

VP 6 / km 79 – Rheinschleife
Treidelweg/Triftweg
50999 Köln-Weiss

VP 7 / km 91 (Staffelpunkt 3) – Porz Ensen
Erkerstraße (im Knick der Straße gibt es einen Durchgang zum Rheinufer)
51149 Köln-Porz – Ensen

VP 7,5 / km 102,5 – Gut Schneppenhof
Uferstraße / Schneppenweg
51143 Köln-Langel

VP 8 / km 113,5 – Porz-Wahn / Edeka-Center
Sankt-Sebastianusstr.
51147 Köln-Wahn

VP 9 / km 130,7 (Staffelpunkt 4) – Bensberg, Museum
Burggraben 9-21
51429 Bergisch Gladbach

VP 10 / km 141,5 – Berg. Gladbach, Terrasse des Restaurants „Big Food“
Saaler Straße / P Eishalle
51469 Bergisch Gladbach

2 .     Dropbags für die 171 und 110km Strecken

Wir bieten euch die Möglichkeit, einen Dropbag an die Strecke zu bringen. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir keine Schrankkoffer transportieren können. Der Lauf findet im Sommer statt, es werden keine Wintersachen in der Pflichtausrüstung benötigt … zu futtern und zu trinken wird es auch ausreichend geben, das bedeutet, ihr benötigt ausser Wechselsachen, gegebenenfalls langen Sachen für die Nacht, etwas Spezialfutter (wenn gebraucht) und vielleicht noch Wechselschuhen eigentlich nichts.

Falls ihr Stöcke unterwegs nutzen wollt, insbesondere für die Nacht, dann gehören diese engeklappt/-gefaltet.
DEINE SACHEN GEHÖREN IN DEN DROPBAG  … wir werden nichts mitnehmen können, was lose außen an den Taschen hängt …

Dropbag 1:
für die 171 km ist der VP7 (Km 91) in Köln Porz, bei Susanne Alexi (Ihr findet einen Anhänger mit VP7 in eurem Startbeutel) Falls jemand so schnell ist, dass er lieber das Dropbag erst in Porz Wahn (Km 113,5) benötigt fragt bitte unbedingt bei der Startnummernausgabe nach einem Zettel für VP8… Wir machen ein paar mehr und können tauschen …

Dropbag 2:
für die 110 km ist der VP8 (Km 56,8) in Porz-Wahn am VP der LG Ultralauf für euch zuständig. Die Dropbags warten dann am Sonntagfrüh wieder in der Bezirkssportanlage am Thuleweg.3.     Cut – Off Zeiten / Zielschluß für ALLE BEWERBE OHNE AUSNAHME AM 02.07. um 08:00 Uhr !!

Wir möchten mit den Cut-Off Zeiten einen groben Richtwert geben, wer es zu den angegebenen Zeiten nicht bis zum entsprechenden VP schafft, hat nach hinten raus einfach wenig Chancen den Lauf im vorgegebenen Zeitfenster zu finishen. Wir behalten uns vor, die Cut-Off Zeiten je nach Wetterlage und/oder anderer Begebenheiten individuell anzupassen. Die Cut-Offs sind sicher nicht in Stein gemeißelt, ein paar Überminuten können toleriert werden aber mit Blick auf die unendlichen Stunden, die die Helfer an den VP’s stehen und auf euch warten, müssen wir irgendwann die Reissleine ziehen. Mit Annahme der Startnummer verpflichtet sich jede(r) Läufer/-in die Entscheidung der Rennleitung zu akzeptieren und die Startnummer, sowie den Tracker an der entsprechenden VP abzugeben.

171km Kölnpfad Ultralauf
– VP 02 (km 25,5) = 05:00 Uhr
– VP 04 (km 56,7) = 11:00 Uhr
– VP 07 (km 91,0) = 17:30 Uhr
– VP 09 (km 130)  = 01:00 Uhr

110km Kölnpfad 10x11km
– VP 07 (km 35,0) = 17:00 Uhr
– VP 09 (km 74,0) = 00:45 Uhr

75km Kölnpfad Kölsche Naachschicht
– VP 09 (km 39,0) = 02:15 Uhr

5x Kölscher Klüngel (Staffeln)
– VP 02 (km 25,5) = 11:45 Uhr
– VP 04 (km 56,7) = 16:15 Uhr
– VP 07 (km 91,0) = 21:15 Uhr
– VP 09 (km 130)  = 03:00 Uhr
4 .     Pflichtausrüstung

Für die Bewerbe KÖLNPPFAD 171 und 10×11 KÖLNPFAD
Trinkrucksack oder Beckentasche, mindestens 1,5 Liter Wasser, Trinkbecher (aus Gründen des Umweltschutzes werden an den VPs keine Becher gereicht), Kopflicht mit Ersatzbatterien, Mobiltelefon mit eingespeicherter Nummer des Orga-Teams. Ein GPS-Gerät ist dringend empfohlen. Stöcke können im Dropbag deponiert werden … Betonung liegt auf IM DROPBAG !! …

Für die 75K KÖLSCHE NAACHSCHICHT und die Staffeln des KÖLSCHEN KLÜNGELS
Mindestens 0,75 Liter Wasser, Trinkbecher (aus Gründen des Umweltschutzes werden an den VPs keine Becher gereicht), Kopflicht mit Ersatzbatterien, Mobiltelefon mit eingespeicherter Nummer des Orga-Teams. Ein GPS-Gerät ist dringend empfohlen

5.     Tracks für die einzelnen Bewerbe

Hier noch mal alle Tracks als Sammlung für diejenigen, die nicht oder nicht immer bei FB sind. Klickt einfach auf den das
entsprechende Event und ladet den Track auf euer Navi/Smartphone herunter. Bei Fragen und Problemen versuchen wir selbstverständlich im Rahmen unserer Möglichkeiten zu helfen.

171k Kölnpfad Ultralauf

110k Kölnpfad 10×11

75k Kölsche Naachschicht

25,5k Staffel 1
31,0k Staffel 2
35,0k Staffel 3
39,0k Staffel 4
34,0k Staffel 5

6.     Poserkram

Wer noch Vorbestellungen loswerden möchte, evtl. seinen Poserkram schon vor dem Event haben möchte, wendet sich bitte per Mail an uns, wir kümmern uns gern um eure Begierden …
Die Preise:

–          MultiFunktionsTuch: 15,00 €
–          Tasse (1 von 4 Versionen): 10,00 €
–          Eventshirt (nur noch wenige Überhänge, werden aber nachgeliefert ): 12,50 €
–          Schlüsselanhänger: 2,50 €
–          Wristband: 2,00 €

Super !! Ihr habt es tatsächlich geschafft, bis hierhin zu lesen !! Respekt !! Wenn ihr mit dem Training genauso konsequent seid, kann ja nichts mehr schief gehen. Auf jeden Fall wünschen wir euch jetzt schon mal eine astreine Vorbereitung, ruhiges Blut, gute Beine, die zweite Luft und ganz viel Spaß. Es werden noch weitere 1 – 2 Newsletter folgen, auch mit den aktuellen Tracks der einzelnen Bewerbe und für jede(n) Staffelteilnehmer(in)…

LG
TOM und Thorsten


NEWSLETTER 1: Informationen für Kölnpfad / 10×11 / Naachschicht / Staffeln

Liebe Starter beim Kölnpfad Ultralauf, egal ob Einzelstarter oder Staffelläufer. Hier bekommt ihr noch mal die ersten geballten Infos der letzten Tage zum Nachlesen. Bitte nehmt euch fünf Minuten Zeit und lest euch alles durch. Es folgen noch weitere Newsletter mit weiteren Informationen. Der letzte wird aber auf jeden Fall vor dem Start versendet … also wundert euch nicht, wenn nach dem 1.7. erstmal keine Newsletter mehr kommen…

Ich versuche mich auch kurz zu halten, daher verzeiht meinen leichten Stakkato-Stil aber das wichtige ist die Information … nicht die Geschichte dahinter…

Zum Inhalt:

1.       Staffelorte und Distanzen der Staffeln
2.       Bustransfer
3.       Hotel / Übernachtung
4.       Parkplätze
5.       Zeltplatz WoMo
6.       Poserkram

Bei Anregungen und Fragen kontaktiert uns am schnellsten und einfachsten per eMail:
thomas.eller@marathonundlaenger.de
thorstenklenke@web.de

Bitte Bilder anzeigen

1.     Staffelorte der Wechselstellen

Damit ihr eure Einsätze optimal Planen könnt, haben wir die Wechselpunkte optimiert. Im Gegensatz zu den letzten Jahren haben wir uns bemüht die Staffelpunkte näher an die KVB Haltestellen zu platzieren. Das macht die gesamte Logistik für euch einfacher.

–          Staffel 1 – Länge ca. 32 km

Start auf der Bezirkssportanlage Höhenhaus, Auf dem Flachsacker/Thuleweg
S-Bahn Haltestelle: Köln Holweide / KVB Haltestelle: Leuchterstraße
Ziel ist der VP 2 in Merkenich, Schlettstadterstraße 14, 50769 Köln Merkenich

KVB Haltestelle: Merkenich

–          Staffel 2 – Länge ca. 31 km (Ende bei km 63)

Start der VP 2 in Merkenich, Schlettstadterstraße 14, 50769 Köln Merkenich

KVB Haltestelle: Merkenich

Ziel ist der VP 4 in Müngersdorf, Rheinenergiestadion, Aachener Straße 999, 50933 Köln

KVB Haltestelle: RheinEnergieStadion

–          Staffel 3 – Länge ca. 35 km (Ende bei km 98)

Start ist der VP 4 in Müngersdorf, Rheinenergiestadion, Aachener Straße 999, 50933 Köln

KVB Haltestelle: RheinEnergieStadion

Ziel ist der VP 7 in Porz-Ensen, Erkerstraße, Verlängerung bis zum Rheinufer

KVB Haltestelle: Ensen-Kloster

–          Staffel 4 – Länge ca. 39 km (Ende bei km 137)

Start ist der VP 7 in Porz-Ensen, Erkerstraße, Verlängerung bis zum Rheinufer

KVB Haltestelle: Ensen-Kloster

Ziel ist der VP 9 in Bergisch-Gladbach, Museum für Bergbau, Burggraben 9-21,
51429 Bergisch-Gladbach

KVB Haltestelle: Bensberg – U-Bahn

–          Staffel 5 – Länge ca. 35 km (Ziel km 172)

Start ist der VP 9 in Bergisch-Gladbach, Museum für Bergbau, Burggraben 9-21,
51429 Bergisch-Gladbach

KVB Haltestelle: Bensberg – U Bahn

Ziel ist auf der Bezirkssportanlage Höhenhaus, Auf dem Flachsacker/Thuleweg

S-Bahn Haltestelle: Köln Holweide / KVB Haltestelle: Leuchterstraße

2 .     Bustransfer zum Start der 10×11 und Naachschicht

Der Bustransfer für die beiden Bewerbe Kölsche Naachschicht und 10×11 wird eingerichtet.

ACHTUNG !! ACHTUNG !! ACHTUNG !! ACHTUNG !! ACHTUNG !! ACHTUNG !!

Startnummernausgabe erfolgt ausschließlich in der Bezirkssportanlage am Thuleweg (Ausnahmen müssen mit der Orga vereinbart und besprochen werden!)

Freitag, den 30.06. von 15:00 Uhr bis 23:00 Uhr und am
Samstag, den 01.07. von 07:30 Uhr bis 18:30 Uhr
(darüber hinaus nur in besonderer Absprache !!)

3.     Hotel / Übernachtung

Das Hotel UHU (http://www.hotel-uhu.de/) bietet ein Kontingent Zimmer an. DZ und EZ mit Frühstück, 85 bzw. 105€ … bei Vorauskasse mit Kreditkarte abzüglich 10%. Das Hotel ist nur einen Steinwurf vom Thuleweg entfernt.

Hotel UHU
Dellbrücker Hauptstraße 201
51069 Köln
Tel.: +49 221 9681960
Fax: +49 221 9681 9681
www.hotel-uhu.de



4 .     Parkplätze an der TrailCity Thuleweg

Die Parkplatzsituation VOR der Bezirkssportanlage ist als durchaus großzügig zu bezeichnen. Der öffentliche Parkplatz ist kostenlos und kann bedenkenlos das ganze Wochenende genutzt werden. Wer nicht zeltet sollte bitte sein Auto ZWINGEND draußen auf dem Parkplatz stehen lassen. Auf dem Gelände der Sportanlage gibt es KEINE weiteren Stellplätze.

5.     Zeltplätze / Wohnmobile

Auf dem weiträumigen Gelände der Sportanlage bietet sich fast unbegrenzter Zeltplatz an. Ebenso gibt es Platz für einige Wohnmobile. Die Autos können auf das Gelände fahren und am Zelt stehen bleiben. Wohnmobile gehören aber NICHT auf die Grünflächen!!

Der Zeltplatz kann selbstverständlich mit Beginn der Startnummernausgabe ab Freitag, 15:00 Uhr bezogen werden.

Bitte beachtet, dass es zwar Waschräume und Toiletten auf dem Gelände gibt, allerdings nicht im Überfluss. Es gibt eine Umkleide, Toiletten und Duschen für Heimmannschaft und eine für Gäste… Geht bitte sorgsam mit den Ressourcen um, haltet die Waschräume so sauber wie möglich. Denkt immer daran wie ihr den Raum vorfinden möchtet und verlasst diesen genauso …

6.     Poserkram

Wer noch Vorbestellungen loswerden möchte, evtl. seinen Poserkram schon vor dem Event haben möchte, wendet sich bitte per Mail an uns, wir kümmern uns gern um eure Begierden …

Preisliste:

–          Buff                                                                        15,00 €

–          Tasse (1 von 4 Versionen)                                    10,00 €

–          Eventshirt (nur wenige Überhänge)                       12,50 €

–          Schlüsselanhänger                                                  2,50 €

–          Wristband                                                                 2,00 €